I am that I am

Dieses Mantra hat eine sehr intensive Wirkung auf uns. Wenn wir I AM regelmäßig singen, bzw. chanten und oft hören, kann es viel in uns bewegen. Es kann schließlich viele Begrenzungen, Bindungen und Blockierungen aufheben. Diese Klänge öffnen uns Türen und verbinden uns mit heilenden Energien.  I AM that I AM ist ein sehr kraftvolles Mantra. Es steht in Verbindung mit Moses' Erlebnis am brennenden Dornbusch und mit den Worten von Jesus am Kreuz: "I and my Father are one. Ich und mein Vater sind eins." I Am that I am verbindet uns mit unserer eigenen spirituellen Kraft. Es fördert unsere innere Harmonie und bietet uns Schutz in allen Bereichen des Lebens. Wir fühlen uns gesegnet.

 

Die Kraft dieser Worte haben inzwischen viele Menschen erkannt: Silke Geßleins Wundercode besteht aus folgenden Worten: Danke, ich bin das. Danke, ICH BIN. Danke, ich bin Liebe.

 

Und auch hier können Sie unter "The Power of I AM" einen schönen, englischen Text über I AM lesen.

 

 

Viel Freude bei Ihren eigenen Erfahrungen mit "I am that I am". Probieren Sie aus, welche Wirkung die Worte auf Sie haben. Setzen Sie sich aufrecht hin. Schließen sie die Augen legen Sie die linke Hand auf die Mitte Ihrer Brust, auf Ihr Herzzentrum und die rechte Hand darüber, und chanten/singen Sie mit. Viel Freude dabei!