Heilpflanzen

Schopflavendel

Mit Beginn des Frühjahrs sollte man in die Natur hinausgehen

und mit dem Sammeln von Kräutern beginnen.

Maria Treben

 

 

Hier gibt's Rezepte für

sehr gute und gesunde selbstgemachte Öle!

Guten Appetit!

 


Lavendel

 

Eine meiner vielen Lieblingspflanzen! Lavendel beruhigt, ohne zu ermüden. Daher verwende ich ihn gerne als Duftöl während ich Körperbehandlungen, wie Harmonyum oder Reiki gebe.

 


Nutzen Sie die Spargelzeit?

 

Spargel kann bei Nierenleiden eine gute Unterstützung sein. Am besten essen Sie jeden Tag eine kleine Menge roh.

 

Sauerampfer und Bärlauch

 

Diese beiden Frühlingsboten möchte ich nicht mehr im Garten missen. Sie sind robust, wachsen und vermehren sich ohne mein Zutun. Sie können beide im Salat verwendet werden. Aus Sauerampfer kann man auch eine Suppe bereiten. Bärlauch schmeckt zum Brot oder über warme Gemüsegerichte gestreut.