Shakti Naam

 

Shakti Naam ist in Europa noch nicht sehr bekannt. Es wird erst seit wenigen Jahren im Westen unterrichtet. Die Techniken gehen auf verschiedene Richtungen des Kundalini Yoga zurück, es hat aber nichts mit der von Yogi Bhajan gelehrten Form des Kundalini Yoga zu tun. Shakti Naam ist eine sehr alte Form des Yoga und ein großes Geschenk an die moderne Menschheit. 

 

Shakti Naam wirkt sehr belebend und schenkt uns neue Energie. Wir arbeiten viel mit dem Atem. Es ist der auf Körperarbeit ausgerichtete Teil im Naam Yoga. Der gesamte Körper wird gedehnt und gestreckt. Dadurch und durch die vielen Atemübungen werden unsere Nerven gestärkt. Auch der Energiefluss in den Meridianen, die mit den Körperorganen in Verbindung stehen,  wird angeregt.

 

Shakti Naam unterstützt uns aber nicht nur körperlich, indem uns uns hilft, unseren Körper zu trainieren. Es schenkt uns auch eine tiefe Entspannung, einen klaren Geist und ein offenes Herz. Wer regelmäßig Shakti Naam übt, kann sogar seine Alterungsprozesse verlangsamen, daher wird Shakti Naam auch gerne Yoga der Unsterblichkeit genannt. Shakti Naam kann, genauso wie auch die Naam Yoga Gesundheitsserie, auch von Menschen geübt werden, die körperlich eingeschränkt oder schon älter sind.

 

Hier können Sie mehr über Shakti Naam erfahren, der Artikel ist in englischer Sprache geschrieben: www.rootlight.com 

 

Über www.rootlight-germany.com können Sie mehr über Shakti Naam Yoga erfahren, wenn Sie sich selbst für eine Ausbildung interessieren.